Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Dorschfilets, frisch o. Tk
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 60 g Schalotten o. Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Erdnussöl
  • 300 g Bambussprossen
  • 200 ml Weisswein
  • 1 EL Soja Sauce pikant
  • Wenig Sambal Ölek

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Dorschfilets nach Belieben entfrosten, abtrocknen und in 3-4 cm große Stückchen schneiden. Frischen Ingwer von der Schale befreien und fein raffeln.

Schalotten von der Schale befreien, in Stückchen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und zerdrücken. Schnittlauch klein schneiden.

Das Öl in der Pfanne (vielleicht Wok) erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch sowie den Ingwer darin kurz andünsten.

Die Bambussprossen kurz abgekühlt abbrausen, dann gut abrinnen und dazugeben. Den Wein hinzugießen, mit Soja Sauce, Sambal Ölek würzen und um die Hälfte kochen.

Die Fischstücke darauf legen und ungefähr 2 Min. bei kleiner Temperatur gardünsten, auf die andere Seite drehen und nochmal 1-2 Min. ziehen.

Mit dem Schnittlauch überstreuen und zu Tisch bringen.

* Tip: Als Zuspeise eignen sich Glasnudeln oder evtl. Trockenreis. Als Entrée kann man eine Geflügelsuppe anbieten.

Legende: bn: Bd. Tb: El.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche