Dorschfilet mit Ingwer - Pla Lad King

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Dorschfilet
  • Salz
  • 100 g Ingwer (Wurzel)
  • 2 Getrocknete Tongku-Schwammerln;(*)
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Peporoni
  • 3 Knoblauchzehen
  • 8 EL Pflanzenöl, vielleicht ein Viertel mehr
  • 4 Scheiben Speck, vielleicht ein Viertel mehr
  • 2 Teelöffel Sojasauce (dunkel)
  • 2 EL Fischsauce ((*))
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Rindsuppe (Instant)
  • 0.5 Tasse Wasser

Dorschfilet spülen, abtrocknen und mit Salz würzen. Den Ingwer reinigen und in feine Scheibchen schneiden. Die Schwammerln 10 Min. in lauwarmem Wasser einweichen, dann in Streifchen schneiden. Die Jungzwiebel spülen, reinigen und in 2 bis 3 cm lange Stückchen schneiden. Die Peporoni spülen, Stiel entfernen und in feine Ringe schneiden.

Die Knoblauchzehe von der Schale befreien, mit einem breiten Küchenmesser flachdrücken und kleinwürfelig schneiden. Die Hälfte des Öls in einem großen Kochtopf erhitzen und den Knoblauch darin anbraten.

Den Speck kleinwürfelig schneiden und gemeinsam mit dem Ingwer und den Pilzen hinzfügen und kurz anbraten. Fischsauce, Zucker, Sojasauce, Suppenwürfel und das Wasser hinzfügen und alles zusammen gut durchrühren. Zum Schluss die Jungzwiebel und die Peporoni einrühren.

Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Dorschfilet darin von beiden Seiten jeweils 6 min rösten. Auf Tellern anrichten und mit der Sauce begiessen.

(*) Tongku-Schwammerln: Werden bei uns frisch als Shiitake angeboten - auch in Supermärkten. Der Baumpilz hat eine dunkelbraune Kappe und einen lederigen Stielansatz. Getrocknet und in lauwarmem Wasser eingeweicht, kommt sein Wohlgeschmack am besten zur Geltung.

(*) Fischsauce: Eine Mischung aus fermentierten Anchovis, Wasser und Salz.

Diese Sauce ist ein Universalgenie in der Thai-Küche. Kaum ein Gericht ohne Nam Pla. Der gewöhnungsbedürftige Geruch verliert sich bei dem Kochen. Die Fischsauce ersetzt in der thailändischen Küche weitgehend das Salz.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dorschfilet mit Ingwer - Pla Lad King

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche