Dorschfilet auf Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 piece Frischer Kohl (c
  • 80 g Butter
  • Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Saucenbinder
  • 2 Eidotter
  • 750 g Dorschfilet
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Semmelbrösel

1/2 Kopf frischer Kohl (ca. 750g) weisser Pfeffer Pfeffer aus der Mühle geriebene Zitronenschale enschale

Den Kohl abspülen, reinigen und in gleichmässige dünne Streifchen von dem Stiel schneiden. In 30 g Butter andünsten mit Salz und Kümmel würzen. Zugedeckt mit 1/2 Tasse Wasser 20 Min. weichdünsten, dann ohne Deckel die Flüssigkeit ganz kochen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. In der Zwischenzeit das Schlagobers ohne Deckel leicht kremig kochen. Mit dem Saucenbinder zum Kochen bringen und binden, dann von dem Herd nehmen und die Eidotter unterziehen. mit Salz würzen und unter den Kohl vermengen, in eine ofenfeste flache geben befüllen. Das Dorschfilet in 4 Stückchen schneiden und mit Salz und Saft einer Zitrone würzen. Die übrige Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Die Fischstücke darin von beiden Seiten kurz anbraten. Aus der Butter nehmen und auf den Kohl legen. Die Semmelbrösel unter die Butter rühren und dann löffelweise über dem Fisch gleichmäßig verteilen. Auf mittlerer Schiene 25 Min. gardünsten. Mit Zitronenschale bestreut zu Tisch bringen.

Vorbereitung 50 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dorschfilet auf Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche