Dorschfilet A La Simone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Schmale Dorschfilets
  • 1 Banane
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 EL Erdnüsse
  • 1 EL Dill-Senf-Sauce
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 Zitronen (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Erdnüsse hacken und in der Bratpfanne rösten. Die Banane in Scheibchen, die Zwiebel kleinwürfelig schneiden. Eine Gratinform einfetten und zu Anfang die Zwiebel, dann die Bananenstücke eben in die geben legen. Den Fisch putzen, in nicht zu kleine Würfel schneiden, mit Saft einer Zitrone begiessen, mit Salz würzen und in die geben schichten.

In einem anderen Gefäß das Schlagobers, die Dill-Senf-Sauce und den Pfeffer durchrühren und über den Fisch gießen, den Käse darüberstreuen.

Den Herd auf 250 °C vorwärmen, dann den Fisch bei 180 °C bis 200 °C 30 Min. überbacken.

Servieren: Dazu passen Basmatireis und grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Dorschfilet A La Simone

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.04.2015 um 03:26 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche