Dorsch im Möhrenbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Karotten
  • 1312.5 g Dorsch; oder Kabeljau
  • Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • Pfeffer
  • 30 g Mehl
  • 125 ml Fisch- oder evtl. Gemüsesuppe klar, vielleicht Instant
  • 1 Schlagsahnebecher
  • 1 EL Kapern
  • 1 Kerbel-Kochtopf
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 125 ml Wasser

Karotten abschälen, abspülen und in schmale Streifen schneiden. Fisch abspülen und mit Pfefferkörnern und Saft einer Zitrone in kochend heissem Salzwasser 20 Min. garziehen.

Die Hälfte des Fettes erhitzen, Karotten darin andünsten. Wasser aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel etwa 10 Min. weichdünsten.

Das übrige Fett in einem Kochtopf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit klare Suppe und Schlagobers löschen. Kapern hinzufügen und mit Senf und Pfeffer abschmecken. Kerbel abspülen, ein klein bisschen zum Garnieren zur Seite legen, von den restlichen Stielen die Blättchen abzupfen.

Das Gemüse abschütten. Kerbel unter das Gemüse Form. Dorsch aus dem Kochtopf nehmen und abrinnen. Den Fisch gemeinsam mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dorsch im Möhrenbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche