Doradenfilets auf Zucchini-Basilikum-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Doradenfilets ohne Haut
  • 8 Zucchini (sehr klein)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 200 g Krem double
  • 2 EL Glatte Petersilie
  • 1 EL Estragon
  • Semmelbrösel
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Muskat

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Die Zucchini in feine Scheiben schneiden. Die Schalotte sowie den Knoblauch in Butter mit einer Prise Zucker andünsten. Die Zucchini dazugeben und darin anschwitzen. Mit Krem double löschen und im offenen Kochtopf kremig kochen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und Petersilie und Estragon unterziehen.

Das Gemüse in eine Auflaufform befüllen und die Doradenfilets darauf legen. Diese leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und mit Butterflocken und Semmelbrösel überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C ungefähr 5 min gratinieren.

08/07/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Doradenfilets auf Zucchini-Basilikum-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche