Doradencarpaccio mit lauwarmer Artischockenherzen- Olivenmarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 lg Oder 2 mittlere Artischockenherzen
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Weisswein
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1 Paradeiser
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 2 Doradenfilets mit Haut
  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 0.5 EL Olivenpaste aus dem Glas

Das Rezept im Überblick: Artischockenherzen reinigen, Artischockenherzen gardünsten, Fisch schneiden, Marinade fertig stellen und auf dem Fisch gleichmäßig verteilen. Der Fisch ist durch die Marinade nicht mehr roh, sondern auf dem Teller perfekt glasig gegart.

Doradencarpaccio - so geht's: Von den Artischockenherzen den Stielansatz abtrennen, die Hüllblätter zu zwei Dritteln klein schneiden und die verbleibenden Hüllblätter rund um die Artischockenböden klein schneiden. Das "Heu" mit einem TL herauslösen. Die Artischockenböden in Scheibchen schneiden. Rosmarin abspülen, trockenschütteln, die Nadeln abzupfen und hacken. Die Artischockenherzen mit dem Rosmarin in 2 El Olivenöl andünsten, mit Weisswein löschen, die klare Suppe hinzugießen.

Bei mittlerer Hitze gardünsten.

der Paradeiser abspülen und vierteln, Stiel und Kerngehäuse entfernen, der Paradeiser in feine Würfel schneiden. Zu den Artischockenherzen Form, kurz mitköcheln und den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Die Zitrone heiß abspülen, abtupfen, ein klein bisschen Schale abraspeln und den Saft ausdrücken.

Das Artischockengemüse mit Meersalz, Zitronenschale, Saft einer Zitrone, Pfeffer und 1 EL Olivenöl würzen.

Die Doradenfilets abspülen, abtrocknen und auf Gräten kontrollieren, diese, für den Fall, dass nötig, entfernen. Die Filets diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Zwei Teller mit der Knoblauchzehe abraspeln und die Doradenscheiben darauf legen. Das Artischockengemüse auf dem Carpaccio gleichmäßig verteilen, Olivenpaste mit dem übrigen Olivenöl durchrühren und darüber träufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Doradencarpaccio mit lauwarmer Artischockenherzen- Olivenmarinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche