Dorade mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Doraden, beziehungsweise Forellen
  • Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Packg. Pfefferbutter

Fische spülen und abtrocknen, von innen und aussen mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz würzen. Rosmarin und Thymian spülen und abtrocknen. Pfefferbutter in Scheibchen kleinschneiden.

Jeden Fisch mit einem Thymianzweig, ein klein bisschen Rosmarin und Pfefferbutter belegen un in Aluminiumfolie einschlagen. Fische in der Folie von jeder Seite in etwa

10 Min. grillen.

Dazu passt Knoblauchbaguette.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dorade mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche