Dorade mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Dorade rosé
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Semmeln
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz

(zum Thailändischen Gurkencurry, -> gesondert Rezept) Den Fisch filetieren, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen und bei geringer Temperatur in der Bratpfanne von allen Seiten gemächlich braun rösten, dann warmstellen.

Schalotten und Knoblauch in der Bratpfanne braun werden lassen, mit Rotwein löschen und mit ein klein bisschen Butter zu einem kurzen Sauce binden.

Thymian, geriebenes Petersilie, Salz, Semmeln, Pfeffer im Blitzhacker verquirlen. Den Fisch mit dieser Mischung bestreichen, Butterflöckchen daraufgeben und unter dem Bratrost leicht braun werden lassen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dorade mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche