Dorade mit Kräuterfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Petersilie und Basilikum mit Brot, Zitronenabrieb und -saft, Salz, Knofel, Pfeffer und ein klein bisschen Olivenöl ordentlich mischen. Diese Menge in die ausgenommenen Doraden ausfüllen. Die Doraden in eine Gratinform setzen, mit Salz würzen und mit wenig Olivenöl und Weisswein beträufeln. Im aufgeheizten Ofen bei 175 Grad Celsius zirka 15-20 min (jeweils nach Grösse) backen.

08/07/index. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dorade mit Kräuterfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche