Dorade auf dem Kartoffelbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 4 EL Olivenöl ((1))
  • 2 EL Olivenöl ((2))
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 200 ml Gemüsefond (Glas)
  • 600 ml Bei Umluft-Herden
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 3 EL Saft einer Zitrone davon (1)
  • 3 EL Saft einer Zitrone davom (2)
  • 1187.5 g Dorade
  • 4 sm Fleischtomaten
  • 125 ml Trokener Weisswein
  • 150 ml Bei Umluft-Herden
  • 150 g Oliven (mit Stein)
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

Die Erdäpfeln abschälen und in 3 mm schmale Scheibchen schneiden. Den Knoblauch schälen und der Länge nach vierteln, die Rosmarinnadeln von dem Zweig streifen.

Erdäpfeln und Knoblauch in Öl (1) andünsten, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Den Fond hinzugießen, zum Kochen bringen und auf die Saftpfanne oder evtl. einen Bräter Form.

Im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten 15 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit die Fruehlungszwiebeln reinigen, die Knollen halbieren oder vierteln und das Grün in breite Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln und den Lorbeer im übrigen Öl (2) andünsten und mit Salz würzen. Die eine Hälfte der Zitronen ausdrücken, die andere Hälfte diagonal halbieren.

Die Dorade putzen, mit Saft einer Zitrone (1) und Salz würzen und mit der Bauchöffnung auf die Zitronenhälften stellen. Die Paradeiser waagerecht halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Erdäpfeln aus dem Backrohr nehmen und ein wenig an den Rand schieben. Die Dorade in die Mitte setzen. Frühlingszwiebeln, Lorbeer und Paradeiser auf der Saftpfanne bzw. im Bräter gleichmäßig verteilen. Weitere 15 min gardünsten.

Den Weisswein hinzugießen, die Oliven über die Erdäpfeln Form, weitere 10 min gardünsten. In der Zwischenzeit die Petersilie grob hacken. Die Dorade mit Saft einer Zitrone (2) beträufeln, mit Petersile überstreuen und zu Tisch bringen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Umluft: Grad: 175

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dorade auf dem Kartoffelbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche