Doppelte Bisonlende a la Michael Jordan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 570 g Bisonsteak
  • 90 g In Streifchen geschnittene Schalotten
  • 4 Thymian (frisch)
  • 2 Rosmarin (frisch)
  • 1 Knoblauch (geröstet)
  • 4 md Yukon-Erdäpfeln (als Bratkartoffeln zuzubereiten)
  • 1 Tasse (250 ml) dunkle Kalbsbrühe
  • 60 ml Trüffelöl
  • 1 EL (15 g) Butter
  • Salz und grob gemahlener Pfeffer

Das Bisonfleisch herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Das Steak bei großer Flamme 6 bis 8 min von jeder Seite grillen (um dem Fleisch ein angenehmes Holzkohle-Aroma zu verleihen). Wenn das Fleisch gar ist, die Hitze verringern und weitere 6 bis 8 min bei mittlerer Hitze weiterbraten. Die Fleischtemperatur mit einem Thermometer feststellen (ideale Hitze: 60 °C ).

Das Bisonfleisch vor dem Schneiden 3 bis 5 Min. auf einem Teller ruhen. Darauf in 6 bis 12 mm schmale Scheibchen schneiden. Die gerösteten / gebratenen Yukon-Erdäpfeln auf einem ofenfesten Servierteller gleichmäßig verteilen und das in Streifchen geschnittene Bisonfilet darauflegen. Das Fleisch mit den frischen Kräutern und Schalotten garnieren und zur Seite stellen.

Vorbereitung der Soße:

Die dunkle Kalbsbrühe in einer kleinen Reindl aufwallen lassen, 1 EL Butter hinzfügen.

Später das weisse Trüffelöl zufügen und über das Bisonsteak Form.

Die Bisonstreifen 3 bis 5 Min. bei 230 Grad im Backrohr erwärmen. Je eine Scheibe Fleisch und ein paar Yukon-Kartoffelscheiben auf einem warmen Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Doppelte Bisonlende a la Michael Jordan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche