Donauwellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 1 EL Nutella
  • 1 Glas Weichseln
  • 250 g Butter
  • 500 ml Fertiger Vanillepudding
  • 25 g Kokosfett
  • 0.5 Glas Nutella
  • 20 ml Rum

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Butter mit dem Zucker sowie dem Vanillezucker dickcremig aufschlagen. Die Eier einzeln darunter geben und das mit dem Bakpulver vermischte Mehl nach und nach unterziehen.

Die Hälte des Teiges auf ein ausgefettetes Blech aufstreichen, den Rest mit Nutella mischen und auf dem hellen Teig gleichmäßig verteilen.

Die Weichseln gut abrinnen und auf den Teig Form. Das gesamte in den auf 190 Grad aufgeheizten Backrohr eine halbe Stunde backen, herausnehmen und abkühlen.

Für die Buttercreme die Butter schaumigschlagen und den kalten Vanillepudding untermengen.

Die Krem auf den Kuchen aufstreichen.

Das Kokosfett im Wasserbad flüssig werden und in Nutella untermengen. Alles zusammen nach Belieben mit Rum aromatisieren und auf der Buttercreme gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Donauwellen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.12.2015 um 06:33 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche