Donauwellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Zutaten Rührteig:

  • 400 g Leichtbutter
  • 400 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 6 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Rum, nach Blieben
  • 2 Gl#ser Schattenmorellen
  • 2 EL Kakao

Zutaten Für Buttercreme:

  • 750 ml Milch
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 300 g Butter

Zutaten Für Guss:

  • 1 Tafel Bitterschokolade
  • 1 Tafel Vollmilchschok.
  • 0.5 Tfl. Mokkaschok.
  • 2 Würfel Kokosfett
  • Oder fertigen Schokoguss

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Vorbereitung Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren und nach und nach die Eier hinzfügen. Eventuell ein klein bisschen Rum und zum Schluss das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterziehen.

Die Hälfte des Teiges auf ein Backblech aufstreichen, unter die andere Hälfte den Kakao rühren und auf den hellen Teig aufstreichen. Die gut abgetropften Kirschen darauf gleichmäßig verteilen, ein wenig eindrücken und bei 200 °C im aufgeheizten Herd gut 45 min backen. Gut auskühlen.

Für die Buttercreme den Pudding nach Anleitung kochen ( ohne Zucker) , auf Raumtemperatur auskühlen, dabei ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die Butter sollte die gleiche Hitze wie der Pudding haben. Sie wird cremig gerührt und nun esslöffelweise den Pudding unter sie aufschlagen. Die fertige Buttercreme auf den kalten Kuchen aufstreichen.

Für den Guss die Schoko mit dem Kokosfett im Wasserbad flüssig werden, ein wenig auskühlen und teelöffelweise gleichmässig auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen. Mit einen Gabel zur Dekoration wellenförmige Streifchen ziehen.

aus " Hertener Backrezepte" gesammelt und gedruckt von dem Jugendkreis Herten und gedruckt von dem Jugendkreis Herten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Donauwellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche