Dörrzwetschken mit Speck und Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Stk Dörrzwetschken
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • Butter (zum Anbraten)
  • 12 Blätter Salbei

Für die Dörrzwetschken entkernte weiche Dörrzwetschken (evt. am Vortag einweichen) mit einem Blatt Salbei belegen und mit den Frühstücksspeckscheiben umwickeln.

Rundherum in heißer Butter anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Dörrzwetschken mit Speck und Salbei lauwarm servieren.

Tipp

Die Dörrzwetschken passen wunderbar zu einem kräftigen Rinderbraten oder zu Wild. Statt dem Salbei kann man auch Rosmarin oder andere Kräuter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare1

Dörrzwetschken mit Speck und Salbei

  1. MJP
    MJP kommentierte am 26.11.2015 um 10:10 Uhr

    Schmeckt ausgezeichnet!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche