Dörrzwetschken in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Dörrzwetschken (entsteint)
  • 500 ml Bordeaux, rot
  • 7 EL Staubzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt (Pulver)

1. Die Dörrzwetschken eine Nacht lang einweichen, abrinnen und mit dem Zucker, dem Wein, dem Zimt und der der Länge nach aufgeschnittenen Vanilleschote im einen Kochtopf Form.

2. Aufkochen, und im offenen Kochtopf in etwa 45 Min. ganz leicht leicht wallen. Der Bratensud soll sirupartig werden..

3. Die Vanilleschote entfernen und lauwarm zu Milchreis zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dörrzwetschken in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche