Dörrzwetschgen in Rotwein und Armagnac mit Vanilleglace

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Zwetschken (gedörrt)
  • 200 ml St. Emilion
  • 60 g Rohrzucker
  • 1 Dicke Scheibe Orange
  • 1 Dicke Scheibe Zitrone
  • 0.25 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt
  • 40 ml Armagnac
  • 400 g Vanilleglace
  • Rahm

Zwetschken wenigstens 120 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Zucker, Vanillestängel, Wein, Zimt, Zitronen- und Orangenscheibe aufwallen lassen und durch ein Sieb passieren. Wein wiederholt auf das Feuer zurück und auf der Stelle die gut abgetropften Zwetschken einfüllen, den Armagnac dazu und wiederholt kurz aufwallen lassen, von dem Feuer nehmen und ziehen.

Kalt, aber nicht eiskalt, die Zwetschken mit ein kleines bisschen Wein in ein Glas anrichten, eine Kugel Vanilleglace hinzfügen und mit Rahm und Fantasie ausgarnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dörrzwetschgen in Rotwein und Armagnac mit Vanilleglace

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte