Dörrbohnen Mit Knöpfli - Getrockente Bohnen Mit Spatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Dörrbohnen
  • 2 EL Butterfett
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 50 g Butter

Für Die Knöpfli:

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • Wasser; soviel wie für einen Knöpfliteig erforderlich

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

(*) Kochen wie in St. Gallen Die Bohnen in kaltem Wasser einweichen, am besten eine Nacht lang. Eine fein gehackte Zwiebel in Butterfett dämpfen und mit 1 Tasse Einweichwasser löschen. Die eingeweichten und abgetropften Bohnen hinzfügen und bei geschlossenem Kochtopf, auf kleinem Feuer weich machen (ca. 1 Stunde).

Mehl, Eier und Wasser vermengen und zu einem festen Knöpfliteig aufschlagen bis der Teig Blasen wirft. Den Teig durch ein Salatsieb in köchelndes Salzwasser drücken. Wenn die Knöpfli an die Oberfläche kommen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen.

In einer tiefen Backschüssel abwechselnd eine Lage Knöpfli, eine Lage Bohnen usw. Schichten, zuoberst sollte eine Lage Knöpfli sein. In heisser Butter die zweite fein gehackte Zwiebel hellbraun rösten und über die Bohnen-Knöpfli Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dörrbohnen Mit Knöpfli - Getrockente Bohnen Mit Spatzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche