Dörrbohnen, Basisrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 120 g Dörrbohnen (*)
  • 100 g Speckstreifen
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Bohnenkraut
  • Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

(*) 120 g Dörrbohnen entsprechen zirka 1 kg frische Bohnen.

Die Dörrbohnen zwölf Stunden wässern.

Die gehackte Zwiebel, den gehackten Knoblauch und die Speckstreifen in Butterschmalz anziehen und mit Suppe - oder Speckwasser, für den Fall, dass man Kochspeck gekocht hat - löschen und aufwallen lassen.

Die gewässerte Dörrbohnen fünf min lang in mildem Salzwasser brühen, herausnehmen und der Suppe beigeben, so dass alle Bohnen in die Flüssigkeit zu liegen kommen. Etwas Bohnenkraut beigeben und die Dörrbohnen ca. dreissig Minuten leicht köcheln lassen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dörrbohnen, Basisrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche