Doeppekooche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Erdäpfeln
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Tasse Milch (heiss)
  • 2 Eier
  • 1 Semmeln (eingeweicht)
  • 3 Streichwürste ( Oder )
  • 125 g Dörrfleisch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Gerieben Muskat
  • 1 Tasse Öl

Das Öl in einem gusseisernen Bräter erhitzen. ( Man kann hier die Speckschwarte reintun und anbraten ; und drinn, schmeckt gut ) Die Menge hineingeben und im Backrohr bei guter mittlerer Hitze 2- 2, 5 Stunden gardünsten. Der Doeppekoochen ist fertig wenn sich eine knusprige Kruste gebildet hat und der Teig durchgehend fest ist.

Wir dienieren Apfelmuss und süssen Reisbrei mit Zimt dazu.

Ein gutes Bier dazu ist genauso nicht verkehrt ;-)) Bon Appétit

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Doeppekooche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche