Dobostorte 5480

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Eier
  • 130 g Zucker
  • Vanille
  • 130 g Mehl
  • 60 g Butter, + nussgrosses Stück
  • Schokoladebuttercr.
  • 200 g Staubzucker
  • Milchschokoladereis

Eier mit Zucker und Vanille erst warm dann erkaltet aufschlagen, Mehl dazugeben und vorsichtig die flüssige Butter untermengen.

Bleche buttern, stauben und darauf mit einem Tortenreifen acht 23 cm große Konturen eindrücken.

Backen. Sofort nach dem Backen von dem Backblech lösen und mit einem Tortenreifen die Böden glattschneiden. Das schönste Blatt zum Glasieren beiseitelegen. Sieben Blätter mit Schokoladebuttercreme befüllen und exakt übereinandersetzen, glattstreichen, den unteren äusseren Rand mit Milchschokoladereis einstreuen. Kühl stellen.

Das achte schöne Blatt auf eine geölte Kunststoffplatte beziehungsweise Marmorplatte legen. Saubere Palette und schwachgeoeltes Küchenmesser vorbereiten. Als nächstes die Glasur bereiten: Feinen Zucker auf kleiner Flamme goldbraun zerrinnen lassen, bis er einigermassen flüssig wird. Nussgrosses Stück Butter beifügen, durchrühren, auf das Blatt gießen und mit einer Palette verstreichen. Die flüssige Zuckerglasur soll dabei nicht über den Rand fliessen. Einige Sekunden warten und derweil die Glasur noch heiß und weich ist, mit einem beölten beziehungsweise durch Butter gezogenen Küchenmesser in 16 Portionsstücke schneiden. Erkalten, dann exakt auf die Torte aufsetzen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dobostorte 5480

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche