Djuwetsch aus Belgrad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Schweinegulaschfleisch
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Rohe Erdäpfeln
  • 3 Paprikas
  • 250 g Langkornreis
  • 1000 ml klare Suppe
  • 4 Paradeiser

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das Schweinegulasch in Würfel in einen gewässerten Römertopf ausfüllen und mit Öl, Salz, Pfeffer. Knoblauch, Zwiebeln, Paprika und Erdäpfeln vermengen.

Darüber die Paprikastreifen sowie den Langkornreis gleichmäßig verteilen.

alles zusammen mit klare Suppe begießen und die Paradeiser obenauf legen.

Den Eintopf in der geschlossenen geben bei 220 Grad etwa 60 min dünsten.

Für 4 Leute.

Gulasch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Djuwetsch aus Belgrad

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche