Djuvec-Langkornreis Mit Hackbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprikas
  • 300 g Karotten
  • 3 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 3 EL Öl (zb. Olivenöl)
  • 200 g Reis
  • 1 Becher Paradeiser (850ml)
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • klare Suppe; bei Bedarf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • 300 g fettarmes Joghurt
  • Zitronen (Saft)
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei

Eventuell:

  • Chilischoten
  • Minze

1. Gemüse säubern und spülen. Paprika in Stückchen, Karotten in Scheibchen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen. 2 Zwiebeln in Spalten schneiden. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in Würfel schneiden. Semmeln einweichen.

2. Zwiebelspalten, Karotten und Knoblauchwürfel in 1 El heissem Öl andünsten. Paprika und Langkornreis kurz mit andünsten. Paradeiser mit der Flüssigkeit hinzufügen, zum Kochen bringen. Alles bei geschlossenem Deckel etwa 25 Min. dünsten. Bei Bedarf ein kleines bisschen klare Suppe nachgiessen. Erbsen 5 Min. vor Garzeitende hinzufügen, nachwürzen.

3. 1-2 Knoblauchzehen in den Joghurt drücken und unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Mit 1 El Öl beträufeln.

4. Ausgedrücktes Ei, Semmeln, Hack und Zwiebelwürfel zusammenkneten, würzen. Zu kleinen Bällchen formen. In 1 El heissem Öl 8-10 min rösten.

Alles anrichten. Mit Chili und Minze garnieren.

Getränk: kühles Bier.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Djuvec-Langkornreis Mit Hackbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche