Dithmarscher Gänsebrust in Thymiankruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Dithmarscher Gänsebrust

Für Die Thymiankruste:

  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)
  • 1 Bund Thymian (frisch und gehackt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 500 g Verschiedene Salate (nach Saison)

Für Die Orangenvinaigrette:

  • 2 EL Honig
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 1 Ingwer (klein, frisch und gerieben)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Obstessig
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer, Salz und Pfeffer
  • 5 EL Kernmischung zur Verzierung (Kürbis, Sonnenblume, Pinie)

Garnitur:

  • 2 Paradeiser
  • 1 Orange

Die Semmelbrösel, die geriebene Orangenschale und den gehackten Thymian zu der Panier vermengen. Die Gänsebrust abspülen, trocken reiben und darin wälzen. In Pflanzenöl ein paar min von beiden Seiten goldbraun anbraten und folgend im Herd bei 160 °C ungefähr 20 min gardünsten. In Scheibchen schneiden und auf einem Teller oder evtl. einer Platte anrichten.

Die Blattsalate abspülen und auseinander zupfen. Für die Salatsauce Honig, Orangensaft und Ingwer zum Kochen bringen, auskühlen, dann mit Öl und Essig durchrühren und schliesslich mit Salz und Cayenne-Pfeffer nachwürzen.

Den Blattsalat auf der Platte anrichten und an den Rändern mit Tomatenvierteln und Orangenfilets garnieren, die Salatsauce darüber träufeln.

Zuspeise: Kürbiskern oder Walnussbrot.

Eiklar 48 g

Fett 18 g

Kohlenhydrate 16 g

Ballaststoffe 2 g

Mineralstoffe 4 g

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dithmarscher Gänsebrust in Thymiankruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche