Dirndl-Mohnblumen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 300 g Weizenmehl (glatt)
  • 200 g Margarine (kalt)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 50 g Graumohn (mittelfein gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Anis (gemahlener)
  • 1 Glas Dirndlmarmelade
  • etwas Ingwer (gemahlener)

Für die Dirndl-Mohnblumen aus allen Zutaten außer der Marmelade einen Mürbteig kneten. Den Teig zwei Stunden kühl gestellt rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Blümchen ausstechen.

In die eine Hälfte der Kekse zusätzlich noch ein Loch in die Mitte ausstechen. Bei 180 Grad Ober-Unterhitze werden die Kekse backen.

Auskühlen lassen und mit der glatt gerührten Dirndlmarmelade zusammengekleben. Sollte die Marmelade zu fest sein, einen Spritzer Rum hinein rühren. Das Rezept ergibt etwa drei Blech Dirndl-Mohnblumen.

Tipp

Sie können die Dirndl-Mohnblumen auch mit einer anderen, säuerlichen Marmelade füllen, wenn Sie keine Dirndlmarmelade zur Hand haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Dirndl-Mohnblumen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche