Diplomate a Liter'ancienne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Kandierte Früchte
  • Je nach Grösse würfelig schneiden
  • 50 g Rosinen; eingelegt in
  • 50 ml Rum ((1))
  • 100 ml Rum ((2))
  • 50 ml Rum ((3))
  • 100 ml Rum ((4))
  • 50 ml Rum ((5))
  • 2.5 Scheiben Gelatine
  • 100 ml Krem patissiere; oder evtl. dicke Vanillecreme
  • 500 ml Rahm ((1))
  • 150 ml Rahm ((2))
  • 6 Biskuit-Würfel; 3x3x3cm
  • 3 Grosse Makronen

Die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine in einer kleinen Bratpfanne in Rum (2) bei kleiner Temperatur zerrinnen lassen und genau mit der leicht aufgeschlagenen 'Krem patissiere' durchrühren. Rahm (1) sehr steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen (mit einem Spachtel bei gleichzeitigem Drehen der Backschüssel).

Rum (3) in einen tiefen Teller gießen und die Biskuitwürfel sowie die Makronen darin kurz auf die andere Seite drehen.

Rahm (2) leicht aufschlagen und Rum (4) unterziehen.

Sobald die Vanille-Rum-Krem zu stocken beginnt, die Menge mit einem Spritzbeutel mit großer Tülle befüllen und ein Drittel davon in den Stielgläser dressieren. Jeweils die Hälfte der kandierten Früchte, der zerbröselten Makronen, der in Rum eingelegten Rosinen sowie 1 Biskuitwürfel je Glas darauflegen, mit einem weiteren Drittel der Krem überdecken und die übrigen kandierten Früchte, zerbröselten Makronen und in Rum eingelegten Rosinen darüber gleichmäßig verteilen. Die letzte Schicht Krem hineindressieren und mit der Rahm-Rum-Mischung abschliessen.

Für wenigstens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Diplomate a Liter'ancienne

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 05.05.2014 um 07:02 Uhr

    Rum (1) gehört für die Rosinen? Und wann verwendet man Rum (5)?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche