Dinner Der Ersten Klasse Vierter Gang - Entr‚Es

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hühnchen Lyonnaise Mit:

  • Kürbis-Eierbrötchen
  • 2 Hühnchenbrüste
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Thymian

Kürbis-Eierbrötchen:

  • 2 Eier
  • 4 EL Kürbispüree
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 8 Scheiben Baquette

Garnitur:

  • 4 sm Paradeiser
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Keimöl
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 ml Tomatensaft
  • Salz (iodiert)
  • Pfefferkörner
  • 8 Chinamorcheln, gegart

Dinner der Ersten Klasse Vierter Gang - Entr‚es Hühnchen Lyonnaise mit Kürbis-Eierbrötchen dazu: Weisser Burgunder

1. Hühnchenbrüste mit Jodsalz und weissen Pfeffer würzen. In Olivenöl ringsum anbraten, Rosmarin und Thymian zugeben und alles zusammen im vorgeheiztem Bratrohr bei 160 °C in etwa 8 bis 10 Min. durchziehen.

2. Eier, Kürbispüree und Schlagobers mixen und mit Schnittlauchröllchen durchrühren. Mit Jodsalz und weissem Pfeffer würzen.

3. Die Baguettescheiben in die Eiermasse einlegen, auf die andere Seite drehen und auf der Stelle in heissem Butterschmalz auf beiden Seiten goldgelb fertig backen.

4. Für die Garnitur Keimöl erhitzen und die kleingeschnittene Jungzwiebel darin glasig weichdünsten. Tomatenwürfel, fein geschnittenes Basilikum und Tomatensaft hinzfügen. Erhitzen und mit Jodsalz und grünen Pfefferkörnern nachwürzen.

5. Je zwei Kürbis-Eierbrötchen auf einem Teller anrichten. Die gebratenen Hühnchenbrüste in schmale Tranchen schneiden und darauf gleichmäßig verteilen.

6. Die Garnitur darüber Form und mit jeweils zwei Chinamorcheln ausgarnieren.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dinner Der Ersten Klasse Vierter Gang - Entr‚Es

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte