Dinner Der Ersten Klasse Fünfter Gang - Entrements

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gebratenes Lendensteak Mit:

  • Sauce Foresti‚re
  • 2 Rumpsteaks (á 220g)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Butterschmalz

Sauce Foresti‚Re:

  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 60 g Speck (gewürfelt)
  • 0.5 Zwiebel, in Würfel
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 EL Paradeismark
  • 125 ml Grundsauce
  • 125 ml Rotwein (kräftig)
  • Lorbeergewürz
  • Gewürznelken
  • Wacholderbeeren
  • Thymian
  • Oregano
  • Pfefferkörner
  • 20 ml Madeira
  • 100 g Eierschwammerln

Ausserdem:

  • 200 g Erbsen
  • 250 g Erdäpfeln halbmondförmig zugesch.
  • 2 Teelöffel Butter

Dinner der Ersten Klasse Fünfter Gang - Entrements Gebratenes Lendensteak mit Sauce Forestiere dazu: Roter Bordeaux

1. Für die Sauce Butterschmalz erhitzen, Zwiebel- und Speckwürferl darin angehen. Mit Mehl bestäuben, Paradeismark hinzfügen und kurz anrösten.

2. Mit brauner Grundsauce und dem Rotwein aufgiessen. Gewürze hinzfügen und alles zusammen zirka 20 min durchkochen.

3. Die Sauce passieren, gegarte Eierschwammerln hinzfügen und aufwallen lassen. Mit Madeira, Jodsalz und weissem Pfeffer nachwürzen.

4. Kartoffelhalbmonde in Salzwasser al dente gardünsten, abschütten und in Butter schwenken. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

5. Erbsen ebenfalls in Butter schwenken und mit Jodsalz, wenig Zucker und Pfeffer aus der Mühle würzen.

6. Die Steaks auf beiden Seiten mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen und in heissem Butterschmalz auf beiden Seiten rosa rösten.

7. Die gebratenen Steaks in schräge Tranchen schneiden. Die Sauce auf die Teller gleichmäßig verteilen und die Tranchen darauf anrichten. Die Erdäpfeln und die Erbsen hinzfügen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Dinner Der Ersten Klasse Fünfter Gang - Entrements

  1. MJP
    MJP kommentierte am 19.11.2015 um 15:57 Uhr

    Gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte