Dinklestrozzapreti mit Karfiol und Pecorino

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Strozzapreti; Dinkelnudeln Pfarrerwuerger
  • 299 g Karfiol; nur Rosen
  • 200 g Erdäpfeln; Würfel
  • 200 g Paradeiser, reif, hart gehäutet, entkernt, W
  • 8 EL Olivenöl extravergine; (I)
  • 2 EL Olivenöl extravergine; (Ii)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote, getrocknet gemahlen
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 100 g Pecorino; Würfel
  • 2 EL Küchenkräuter, frisch; gehackt (Origano, Thymian
  • Basilikum
  • Basilikum (Blätter, zum Garnieren)
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

In einer Bratpfanne Öl (I) mit Knoblauch und Chilischote erhitzen. Kohl und Erdäpfeln unter Rühren hinzfügen. Ohne Deckel ungefähr 10 min gardünsten, ein halbes Glas warmes Wasser nach dem Einrühren hinzfügen.

Die Gemüse sollen al dente beliben.

Paradeiser dazugeben, vorsichtig umrühren, mit Salz würzen und noch zirka 5 min gardünsten.

Nudeln al dente gardünsten, abrinnen und in die Bratpfanne Form.

Auf großer Flamme rasch mischen.

Flamme ablöschen, Käse, gemischte Küchenkräuter, Öl (Ii) und Chili-Gewürz hinzufügen. Nochmals genau umrühren, Basilikumblätter daraufgeben, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dinklestrozzapreti mit Karfiol und Pecorino

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche