Dinkelsuppe mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Weisse Bohnen, getrocknet (ersatzweise aus der Dose)
  • 100 g Dinkel (gekörnt)
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Karotten
  • 1 Sellerie (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Paradeiser (420g)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die getrockneten Bohnen in einer Backschüssel in ausreichend kaltem Wasser eine Nacht lang einweichen.

1. Die Karotten reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Die Selleriestange ebenfalls. Die Zwiebel klein hacken, der Paradeiser vierteln und entkernen.

2. Die abgetropften Bohnen in einem Reindl in kaltem Wasser aufsetzen, aufwallen lassen und gar machen (ca. 60 min). In ein Sieb schütten.

3. Die Dinkelkörner in einem Topf abgekühlt aufsetzen, aufwallen lassen, ungefähr 25 Min. machen und dann in ein Sieb schütten.

4. In einem Reindl 5 EL Olivenöl erhitzen. Die gescheibelten Karotten, die Selleriescheiben und die fein gehackte Zwiebel darin unter gelegentlichem Rühren weich weichdünsten. Die Bohnen beigeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und eine weitere halbe Stunde weichdünsten. Später die Paradeiser hinzufügen und ein weiteres Mal 10 min bei kleiner Temperatur weiterdünsten.

5. Vom Küchenherd nehmen, durch eine Flotte Lotte aufstreichen und, vorausgesetzt, dass nötig, ein klein bisschen Wasser hinzufügen. Den Dinkel hinzfügen, das Reindl noch mal aufsetzen und alles zusammen gemeinsam noch mal zirka 5 min erhitzen.

In aufgeheizten Suppentellern anrichten und mit jeweils einem Spritzer Olivenöl verfeinern.

Falls Bohnen aus der Dose verwendet werden, entfällt das Einweichen und Garkochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dinkelsuppe mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche