Dinkelpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Pizza:

  • 50 g Chufa-Nüsse (Erdmandeln)
  • 30 g Germ (frisch)
  • 1 Teelöffel Fermentgetreide
  • 200 g Dinkel (sehr fein gemahlen)
  • 0.15 l Wasser und Brottrunk (2/3 Wasser, 1/3 Brottruk)
  • Butter (für die Form)
  • Meersalz

Belag:

  • 100 ml Obers
  • 2 Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • 2 Esslöffel Schnittlauch (Röllchen)
  • 4 Tomaten (in Scheiben geschnitten)
  • 100 g Champignons (Scheiben)
  • Oregano
  • 1 Prise Paprikapukver
  • Meersalz

Für die Dinkelpizza vorerst den Teig zubereiten:

Alle zutaten, bis auf das Brottrunk-Wasser und die Germ, in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Germ dort hineinbröseln.

Das Brottrunk-Wasser-Gemisch leicht erhitzen und mitden Zutaten vermsichen. Den Teig durchkneten, zu einer Kugel formen und 20 Min. bei Raumtemperatur bei geschlossenem Deckel aufgehen lassen.

Jetzt den Teig auf einer gut gefetteten Pizzaform ausrollen.

Für den Belag Gemüsescheiben auf dem Teigboden auftragen.

Die übrigen Zutaten für die Sauce mischen und über das Gemüse gießen. Bei 160 °C im Umluftherd in etwa 40 Min. fertig backen.

Die Dinkelpizza heiß servieren.

 

Tipp

Diese vollwertige Dinkelpizza schmeckt auch Kindern sehr gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dinkelpizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche