Dinkelpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 180 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Stück Eier (groß)
  • 1/8 l Milch
  • 1/8 l Mineralwasser
  • Rapsöl (oder Nußöl zum rausbacken)

Für die Dinkelpalatschinken das Mehl in eine Schüssel geben und das Mineralwasser und die Milch mit dem Schneebesen einrühren. Die Zutaten sollten gut miteinander verrührt sein.
Die Schüssel abdecken und mind. 30 Minuten stehen lassen. Besser wären 1-2 Stunden.

Dann die Eier unterrühren. Der Teig sollte dünnflüssig sein. Wenn er zu dick ist, das ist je nach Mehl verschieden geben Sie noch etwas Milch und Wasser dazu.
Wenig Fett in der Pfanne heiß werden lassen und mit einem Schöpfer Teig in die Pfannenmitte gießen, Teig durch drehen der Pfanne gleichmäßig verteilen.

Nach kurzer Zeit umdrehen. Auf beiden Seiten sollte die Dinkelpalatschinke goldgelb gebacken sein.

Tipp

Zum Füllen der Dinkelpalatschinken eignen sich Fruchtaufstriche, Marmeladen, Gemüse, Topfen oder Faschiertes.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 6 0

Kommentare21

Dinkelpalatschinken

  1. evagall
    evagall kommentierte am 19.02.2016 um 14:00 Uhr

    frisch gemahlenes Dinkelmehl verträgt noch ca. 150 ml an zusätzlicher Flüssigkeit

    Antworten
  2. moga
    moga kommentierte am 29.01.2015 um 14:52 Uhr

    wir lieben sie!!!

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 22.01.2016 um 10:22 Uhr

    Vanille-Sauce schmeckt dazu auch lecker.

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 25.12.2015 um 22:23 Uhr

    gut

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 08.11.2015 um 13:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche