Dinkelmehl-Pizzateig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 Gramm Dinkelmehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 180 ml Wasser (lauwarmes)

Für den Dinkelmehl-Pizzateig Tockengerm mit Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Salz und Öl in eine Schüssel geben.

Germ-Wasser hinzufügen und gut verkneten bis alles zu einem elastischen Teig wird. Je nach Konsistenz etwas Wasser oder Mehl hinzugeben.

Den Teig mit einem Tuch bedecken und ca. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend in Portionen aufteilen, dünn ausrollen und mit Pizza-Belag belegen.

Tipp

Der Dinkelmehl-Pizzateig ist besonders saftig. Beachten Sie, dass der Teig länger zum backen benötigt. Deshalb sollte er wirklich nur ganz dünn ausgerollt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Dinkelmehl-Pizzateig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche