Dinkelhasen vegan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 EL MyEy
  • 1 EL Wasser
  • 160 g Margarine (vegane)
  • 1 Glas Bananenmarmelade (kleines)

Für die Dinkelhasen MyEy mit Wasser mischen. Aus allen Zutaten einen Mürbteig kneten und kaltstellen. Den Teig durchkneten und 3 mm dick ausrollen. Mit beliebigen Hasenförmchen ausstechen.

Bei 170 Grad Ober/Unterhitze etwa 10 Minuten backen. Das Backrohr sollte vor Benutzung schon heiß sein, sonst hat man keine Ahnung, wie lang die Kekse brauchen.

Dann die Kekse abkühlen lassen und mit Marmelade zusammenkleben.

Tipp

Ergibt etwa 2 Backblech voll Dinkelhasen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Dinkelhasen vegan

    • Hel Pi
      Hel Pi kommentierte am 21.03.2015 um 15:09 Uhr

      veganer Ei-Ersatz, kann man in Bio-Supermärkten und Reformhäusern kaufen, heißt auch No-egg. Auch kann man als Veganer statt Eiern jeweils 1 EL Sojamehl mit 1 EL Wasser mischen und statt einem Ei nehmen, das klappt aber nicht immer .

      Antworten
  1. habibti
    habibti kommentierte am 24.06.2015 um 22:05 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.03.2015 um 15:40 Uhr

    toll

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 22.03.2015 um 17:36 Uhr

    interessantes rezept

    Antworten
  4. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 21.03.2015 um 17:34 Uhr

    schade, hätte das gerne mal probiert, aber das MyEy ist bei uns nirgends zu finden.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche