Dinkelbiskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Dinkelbiskuitroulade die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr fest schlagen. Eigelb mit dem Honig schaumig rühren das dauert in der Küchenmaschine etwa 5 min.

Dazu Vanillezucker und den Likör geben, wer keinen mag oder hat nimmt Schlagobers. Das Mehl mit dem Backpulver mischen.

Dann die Dottermasse und die Mehlmischung zum Eischnee leeren und alles mit einem Spatel vorsichtig unterziehen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech aufstreichen und bei 180 Grad etwa 12 min. hell backen. Marmelade in ein Schüsserl tun und mit einer Gabel schön verrühren.

Stäbchenprobe machen, dann die Teigplatte flott mit der Marmelade bestreichen und eine Rolle formen.

Tipp

Die Dinkelbiskuitroulade schmeckt auch mit einer Cremefüllung sehr gut. Diese Roulade bleibt aufgrund des Dinkelmehls lange saftig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Dinkelbiskuitroulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche