Dinkelauflauf mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Dinkelauflauf mit Gemüse den Dinkel ungefähr 10 Stunden bei geschlossenem Deckel in Wasser aufquellen lassen.

Das Gemüse waschen, evtl. schälen und würfelig kleinschneiden. Diese Gemüsewürfel in etwas Suppe bei geringer Temperatur bissfest dünsten. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Inzwischen den Dinkel im Einweichwasser bei geringer Hitze ungefähr eine halbe Stunde garen, anschließend ungefähr eine halbe Stunde nachquellen lassen.

Eine große Gratinform ausfetten. Dinkel mit Gemüse verrühren und in die Form einfüllen. Den Käse reiben. Eigelb mit dem Sauerrahm und dem Käse vermixen und über den Auflauf gießen.

Butterflocken daraufsetzen. Den Auflauf im Backofen auf der mittleren Schiene ungefähr 35 Minuten backen.

Kräuter waschen und trocken schütteln, grob hacken und den Dinkelauflauf mit Gemüse vor dem Servieren damit bestreuen.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Dinkelauflauf mit Gemüse viele frische Kräuter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare35

Dinkelauflauf mit Gemüse

  1. MIG
    MIG kommentierte am 22.03.2016 um 21:57 Uhr

    10 Stunden Quellzeit? Das ist definitiv KEIN Rezept für die spontane Küche, aber ich denke, mit Vollkornreis mach ich auch nichts falsch :)

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 04.08.2016 um 22:36 Uhr

      oder noch besser, du nimmst Dinkelreis

      Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 22.03.2016 um 13:00 Uhr

    Ein tolles, hochwertiges Rezept!Einen Teil Dinkel durch Grünkern ersetzten, das macht das Ganze noch gesünder!

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 22.03.2016 um 09:21 Uhr

    grüner Salat dazu und das Mittagessen ist perfekt

    Antworten
  4. kako2
    kako2 kommentierte am 22.03.2016 um 07:57 Uhr

    kann ich mir auch mit anderen Getreidekörnenrn gut vorstellen

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche