Dinkel-Sonnenblumenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 500 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 1 Pkg Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Brotgewürz
  • 2 Handvoll Sonnenblumenkerne

Für das Dinkel-Sonnenblumenbrot alle Zutaten bis auf eine Handvoll Sonnenblumenkerne vermengen.

Eine Backform mit Backpapier auslegen und den recht flüssigen Teig einfüllen. Die restlichen Sonnenblumenkerne auf den Teig streuen und das Brot bei 220°C Grad Umluft für 1 Stunde backen.

Das Dinkel-Sonnenblumenbrot aus der Backform nehmen, vom Backpapier befreien und auskühlen lassen.

Tipp

Das Dinkel-Sonnenblumenbrot kann alternativ auch mit Kürbiskernen zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Dinkel-Sonnenblumenbrot

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 05.04.2016 um 15:01 Uhr

    halber Liter Wasser scheint mir viel, aber es hat wohl seine Richtigkeit, wenn der Teig sehr dünnflüssig sein soll?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche