Dinkel-Frittatensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Dinkel-Frittatensuppe Mehl und Milch glatt verrühren. Eier und 1 Prise Salz dazu geben. 20 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und aus dem Teig dünne Palatschinken ausbacken.

Palatschinken aufrollen und in dünne Scheiben schneiden und die Dinkel-Frittaten mit heißer Rindssuppe aufgießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare23

Dinkel-Frittatensuppe

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 08.07.2015 um 13:05 Uhr

    LECKER ABER MIT NORMALER MILCH

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 01.02.2016 um 23:06 Uhr

    Irgendwelche Vorschläge für die Rindssuppe? :-) Die Frittaten klingen sehr gut!

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 22.12.2015 um 20:17 Uhr

    gut

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 30.07.2015 um 10:29 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche