Dim Sum mit Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 400 g Schweinehackfleisch
  • 2 Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 50 g Bambussprossen aus der Dose; abgetropft, gespue geschnitten
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel zucker (feinkristall)
  • 1 Eiklar; leicht geschlagenes
  • 4.5 Teelöffel Stärkemehl
  • 24 Wan-Tan-Hüllen (Teigtaschen)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............478 Eiklar................33 g Kohlehydrate..........21 g Zucker.................3 g Fett..................29 g gesättigte Fettsäuren..9 g

Frühlingszwiebeln, Schweinefleisch, Bambussprossen, Sojasauce, trockenen Sesamöl, Sherry, Feinkristallzucker und das geschlagene Eiklar in eine große Weitling Form und alles zusammen ausführlich durchrühren.

Das Stärkemehl untermengen und gut mit den anderen Ingredienzien mischen.

Die Wan-Tan-Hüllen auf einem Küchenbrett auslegen. Die Schweinefleisch- und Gemüsemischung löffelweise auf die Mitte jeder Wan-TanHuelle Form und die Ränder der Hüllen leicht mit Wasser bestreichen.

Die Seiten der Hüllen über der Füllung zusammenlegen und fest zusammendrücken.

Einen Dämpfer (Bambuskorb) mit einem sauberen, nassen Geschirrhangl ausbreiten und die Wan-Tans darauf legen.

Abdecken und 5-7 Min. dämpfen, bis die Dim Sum durchgegart sind.

Sofort zu Tisch bringen.

an den schrägen Innenwänden des Wok oberhalb des bei dem Erhitzen verdampfenden Wassers aufsitzen. Sie sind in den verschiedensten Grössen erhältlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dim Sum mit Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche