Dim Sum mit Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Reismehl
  • 100 ml Wasser, ungefähr (**)

Füllung:

  • 0.25 Chinakohl
  • Salz
  • 3 lg Mu-Err-Schwammerln (getrocknet)
  • 2 Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Jungzwiebel
  • 450 g Rohe Garnelenschwänze, abgeschält
  • 1 Hand Sojasprossen
  • Teriyaki- oder evtl. Sojasosse

(*) 20 Stück

(**) Alternativ können auch fertige Wan-Tan- bzw. Reispapierblätter aus dem asiatischen Lebensmittelmarkt bzw. aus Feinkostgeschäften verwendet werden.

* Das Mehl in eine geeignete Schüssel Form. Das Wasser nach und nach zufügen, rühren, später durchkneten, bis eine glatte Menge entstanden ist. Den Teig eine halbe Stunde ruhen.

* Chinakohl reinigen, Stiel entfernen und die Blätter sehr klein hacken. Salzen und abgedeckt ziehen.

* Schwammerln abspülen und in lauwarmem Wasser einweichen.

* Ingwer, Knoblauch sowie die Jungzwiebel reinigen und klein hacken.

* Garnelenschwänze und Sojasprossen abspülen und ebenfalls sehr fein zerhacken.

* Schwammerln aus dem Wasser nehmen, abrinnen und in kleine Stücke schneiden.

* Alle Ingredienzien gut mischen und mit ein klein bisschen Teriyaki- oder Sojasosse würzen.

* Den Teig wiederholt gut durchkneten und zu einer circa 3 Zentimeter dicken Rolle formen. Davon 20 kleine Stückchen klein schneiden und je auf einem angefeuchteten Brett dünn rund auswalken. In die Mitte circa zwei TL Füllung Form. Den Teig zusammenraffen und oben zusammendrehen und -drücken.

* Die Dim Sum in einen Dampfkorb aus Bambus (bspw. aus dem Asialaden) legen und diesen in einen passenden Kochtopf mit kochend heissem Wasser stellen. Den Deckel auflegen und die Teigtaschen circa zehn Min. im Wasserdampf gardünsten.

Zum Dim Sum wird Teriyaki- oder Sojasosse zum Dippen sowie grüner Tee gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dim Sum mit Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche