Dim Sum mit Bambussprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Teigtaschen::

  • 120 g Mehl (Type 405)
  • 60 g Maizena (Maisstärke), z.B. Maizena
  • 90 ml Wasser (heiss)
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Füllung:

  • 100 g Bambussprossen
  • Salz
  • 10 g Zucker
  • 40 ml Sesamöl
  • 15 g Maizena (Maisstärke), z.B. Maizena

Teigtaschen: Das Mehl sowie die Stärke in eine ausreichend große Schüssel sieben und gemeinsam mit dem Wasser zu einem elastischen Teig zusammenkneten. Den Teig dann zu einer Rolle formen und in gleichmässig dicke Scheibchen schneiden. Die Scheibchen auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte mit einem breiten Messer so lange platt drücken, bis daraus schmale Teigscheiben entstanden sind.

Füllung: Die Bambussprossen zu Anfang abspülen, gut trocken reiben und in eine ausreichend große Schüssel Form. Alles zusammen mit ein kleines bisschen Salz und einer Prise Zucker überstreuen. Das Sesamöl und die Speise-stärke dazugeben und zu einer cremigen Menge durchrühren.

Danach die Teigscheiben zu einer Hälfte mit ein wenig Füllung belegen und mit der unbelegten Hälfte zuklappen. Die beiden Ränder des Teigs fest zusammendrücken, damit später keine Füllung austreten kann. Die restlichen Teigtaschen ebenfalls belegen und zusammendrücken. Die Teigtaschen in einen Kochtopf mit Dampfsieb Form und zugedecktetwa 5 min über kochend heissem Wasser gardünsten. Die fertigen Teigtaschen dann warm zu Tisch bringen.

Restaurant: The Peninsula Hong Kong Salisbury Road

Tsim Sha Tsui Kowloon Hong Kong

Koch: Chefkoch "Yip"

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dim Sum mit Bambussprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche