Dim Sum - Jiao

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 200 ml Wasser

Füllung:

  • 1 Porree
  • 5 Frühlingslauch
  • 100 g Mungobohnensprossen bzw. asiatischer Schnittlauch
  • 350 g Schweinehackfleisch
  • 20 ml Sake
  • 40 ml Sojasosse
  • 10 ml Reisessig dunkel
  • 10 ml Sesamöl
  • Salz

Dip:

  • 120 ml Dunkler Reisessig
  • 120 ml Sojasosse
  • 30 ml Sesamöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

400 g Mehl mit lauwarmem Wasser zu einem glatten, trockenen Teig zubereiten. Teig mit Mehl bestäuben und mit einem Geschirrhangl überdecken. 30 Min. ruhen. (In dieser Zeit kann man die Füllung vorbereiten). Anschließend Teig in 4 Stückchen teilen und je zu einer Rolle von ungefähr 2 cm Dicke formen. Diese Rolle zu auf der Stelle langen Kissen trennen. Alle Kissen rund formen und mit ausreichend Mehl dünn und rund auswalken.

Das Weisse von dem Porree in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln, Mungobohnensprossen genauso klein schneiden und mit dem Faschierten sowie den übrigen Ingredienzien gut mischen.

Füllung darin gleichmäßig verteilen und zu einem Halbmond formen und fest glatt drücken. In kochendes Wasser werfen und 4 min unterm Kochpunkt ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dim Sum - Jiao

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche