Dillwaffeln mit Kaviarschmand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Mehl
  • 4 EL Milch
  • 1 Eidotter
  • 1 Erdapfel
  • 2 Dillzweige ((1))
  • 1 Dill (Zweig (2))
  • Fett für das Eisen
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Forellenkaviar

Eidotter, Milch, Mehl und Salz durchrühren. Erdapfel von der Schale befreien, abspülen und in den Teig raspeln.

Dill (1) abspülen, trockenschütteln, klein schneiden und unter den Teig rühren.

Ein Waffeleisen von 20 cm ø bei mittlerer Hitze erhitzen, einfeten, Teig hineingeben und 3 bis 4 min den teig darin kross backen.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Forellenkaviar unterziehen und mit den restlichen Dillfähnchen zu der zerteilten Waffel anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dillwaffeln mit Kaviarschmand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche