Dillenburger Dippedotz / Hessen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 200 g Streichwurst
  • 1 Bund Majoran
  • 1000 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 2 Äpfel (1)
  • 1 Apfel (2)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Eier; Kl. 3
  • 200 g Faschiertes (gemischt)
  • 20 g Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zwiebel fein und die Streichwurst gron würfelig schneiden. Die Majoranblättchen abzupfen und klein hacken. Die Erdäpfeln, von der Schale befreien, abspülen und gut abgetropft, grob reiben. Die Kaaaaartoffelraspel mit Küchenrolle abtrocknen. Äpfel (1) achteln, entkernen und in 1/2 cm breite Scheibchen schneiden. Apfel (2) mit dem Ausstecher entkernen und in Ringe schneiden. Die Äpfel mit Zoitronensaft beträufeln und bei geschlossenem Deckel beseite stellen.

Alle vorbereiteten Ingredienzien bis auf die Apfelringe in einer Backschüssel mit den Eiern und dem Hack ausführlich zusammenkneten. Den Fleischteig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Einen Bräter mit Schmalz ausstreichen. Den Fleischteig einfüllen und mit den Apfelringen belgen. Den Fleischauflauf im heissen Herd bei 180 Grad auf der 2. Schiene von # unten 1 1/2 Stunden backen.

Den Dippedotz in der geben zu Tisch bringen und Apfelpüree dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Dillenburger Dippedotz / Hessen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche