Diebchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdapfel (roh)
  • 750 g gekochte, geschälte Erdäpfel (gekocht)
  • 3 Eier (eventuell mehr)
  • 1 Tasse Mehl
  • 300 g Ahle Worscht
  • 250 ml Milch
  • Muskatnuss, Pfeffer, Salz, vielleicht Majoran

Rohe Erdäpfeln von der Schale befreien, raspeln und gut auspressen (Schweinearbeit). gekochte, geschälte Erdäpfel ebenfalls raspeln und mit den roh geriebenen Erdäpfeln, dem Mehl, der Milch, den Salz, Pfeffer, Eiern, Muskatnuss und vielleicht Majoran zu einem festen Klossteig zubereiten. Ahle Worscht würfeln. Knödel formen, dabei in die Mitte jedes Klosses zwei bis drei bis vier Wurstwürfelchen Form. In kochendes Salzwasser werfen und ohne zu machen gar ziehen (ca. 20 min, die Diebchen sind gar, wenn sie oben schwimmen). Dazu Schmandsauce un nix anneres!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Diebchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte