100 Rezepte - einfach, naturnah, authentisch

Die neue nordische Küche

Die moderne nordische Küche kann getrost zu den besten Küchen der Welt gezählt werden. In ihrem Buch "Die neue nordische Küche" stellt Food-Journalistin Margareta Schildt-Landgren köstliche Rezepte aus Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark und Island vor. 

Regionale Lebensmittel treffen in Margareta Schildt-Landgrens Buch auf traditionelle Konservierungs- und Zubereitungsmethoden, die zu modernen Geschmackskreationen verarbeitet werden.

In Skandinavien wird all das zum Kochen und Backen verwendet, was die Natur direkt vor der Tür hergibt. Das liegt unter anderem auch daran, dass in Schweden, Finnland und Norwegen das sogenannte Jedermannsrecht herrscht. Das heißt, dass jeder Mensch das Recht hat, die Früchte der Natur zu ernten, unabhängig davon wer das Land besitzt, auf dem sie wachsen. So werden Beeren, Kräuter und Pilze gesammelt. Dazu kommt das Fleisch der in den Wäldern lebenden Wildtiere - von den Wildschwein über Elche bis zu den Rentieren. Auch aus dem Wasser können die Skandinavier aus dem Vollen schöpfen. Daraus ergibt sich viel Raum für kreative Rezepte.

Tipp der Redaktion: Traditionelle skandinavische Zubereitungsarten werden in diesem Buch modern interpretiert. Daraus ergeben sich ganz besondere Geschmackskombinationen. Uns ist vor allem beim Apfel-Wacholder-Hering, dem Hirschfilet in Heidelbeersauce mit gebratenen Schwarzwurzeln sowie dem Süßdolden-Himbeerkuchen auf Kartoffelbasis (glutenfrei!) das Wasser im Mund zusammengelaufen!

Margareta Schildt-Landgren
Die neue nordische Küche
100 Rezepte - einfach, naturnah, authentisch
ISBN 978-3-03800-838-5
Preis: 25,60 €
AT Verlag

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Die neue nordische Küche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login