Dicke-Bohne-Salat m. gerösteten Polentawürfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Bohnen (dick, tiefgekühlt)
  • 2 EL Öl (anpassen)
  • 20 g Butter
  • 100 g Hartweizengriess
  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Birnendicksaft
  • 30 g Cacciatore; Salami
  • 30 g Pecorino; jung
  • 1 Römersalat
  • 4 Thymian (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Bohnen zum Auftauen in eine geeignete Schüssel Form. Eine flache Arbeitsschale dünn mit Öl auspinseln. 1/4l Wasser mit Salz und Butter zum Kochen bringen. Weizengriess unter Rühren einrieseln und kurz zum Kochen bringen, bis er dicklich wird. In die Schale gießen und mit einem Teigspachtel 1 cm dick ausstreichen. Mit Öl bepinseln, mit Folie bedecken und abkühlen.

In der Zwischenzeit die Bohnenkerne aus den Hülsen pulen. Die Zwiebeln schälen und in Viertelringe schneiden. Die Petersilie abzupfen, große Blätter zerkleinern. Aus Olivenöl, Balsam- und Salz, Apfelessig, Pfeffer und Birnendicksaft eine Salatsauce rühren. Bohnen, Zwiebeln und Petersilie darin auf die andere Seite drehen.

Die Salami zu Beginn in Scheibchen, dann in zarte Streifen schneiden. Den Pecorino fein hobeln. Den Römersalat in mundgerechte Stückchen zupfen. Den Thymian von den Stielen streifen.

Die Polenta aus der Schale nehmen und in Würfel schneiden. Im übrigen heissen Öl rundherum goldbraun rösten. Mit Thymian überstreuen. Die Bohnen sowie den Römersalat mit Salami und Polenta auf Portionstellern anrichten.

Mit Pecorino bestreut, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dicke-Bohne-Salat m. gerösteten Polentawürfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche