Dibbeslabbes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 80 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Porree
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Majoran
  • 600 g Erdäpfeln
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Öl (zum Anbraten)

(Saarland) Den Speck würfelig schneiden, den Porree in Ringe schneiden. Die Hälfte der Zwiebel raspeln, die andere würfelig schneiden. In einem Bräter ein klein bisschen Öl erhitzen und den Speck auslassen. Zwiebelwürfel und Porree dazugeben, kurz weichdünsten und das Ganze herausnehmen.

Petersilie und Majoran klein schneiden. Die Erdäpfeln abschälen, raspeln und den Saft ein wenig ablaufen. Als nächstes die Speckmischung, die übrigen Zwiebeln, die Eier und die Küchenkräuter zu den Erdäpfeln Form und gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

In einem Kochtopf ein wenig Öl erhitzen, die Menge hineingeben und 45 Min. rösten. Dabei häufig auf die andere Seite drehen und zerpflücken.

Zum Dibbeslabbes Apfelkompott zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dibbeslabbes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche