Dibbelabbes - wie die Oma Kaettsche ne macht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Grumbiere (Erdäpfeln)
  • 1 Porree
  • 3 Dicke Zwiwwele (Zwiebeln)
  • 1 Ei
  • 15 dag Dörrfleisch
  • Salz und Pfeffer, Muskatwürze, Petersilie und / oder Majoran

Dörrfleisch würfeln, im gusseisernen Bräter in Fett auslassen. Porree in Ringe kleinschneiden und im Bräter kurz mit dämpfen. Erdäpfeln von der Schale trennen, raspeln und ordentlich auspressen. Die Zwiebeln dazureiben. Die Kartoffel-Masse in Bräter einfüllen, das Ei dazufügen und alles zusammen ordentlich mischen. Mit den Gewürzen kräftig würzen. Den Dibbelabbes im Ofen bei 200 Grad Celsius etwa 2 h bei geschlossenem Deckel andünsten.

Eine viertel Stunde vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen, damit eine knusprige Oberfläche entsteht.

Dazu: Apfelkompott oder alternativ Endiviensalat "mit gudd Knobi" (Knofel)

Notizen (* 1) :

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dibbelabbes - wie die Oma Kaettsche ne macht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte