Dibbehas - Hase im Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Butterschmalz
  • 1 Küchenfertiger zerteilter Hase
  • (ersatzweise 1 Kaninchen)
  • 500 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • (in Scheibchen)
  • 2 Zwiebel
  • 500 ml klare Suppe
  • 1 Knoblauchzehe (fein gegehackt)
  • 6 Pfefferkörner
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Msp. Thymian
  • 1 Msp. Majoran
  • 1 Msp. Neugewürz
  • 1 Msp. Kümmel
  • 1 Msp. Koriander
  • 1 Msp. Fenchel
  • 2 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1500 g Erdäpfeln
  • 3 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stengel Majoran

Butterschmalz erhitzen, Hasenteile mit einigen Speckscheiben gemeinsam darin von allen Seiten anbraten. Zwiebeln vierteln, hinzfügen und mitbraten.

Mit klare Suppe löschen, alle Gewürze zufügen und 45 Min. dünsten.

Erdäpfeln in Scheibchen, Zwiebeln kleinwürfelig schneiden.

Hasenteile und Speck aus dem Kochtopf nehmen und die Schmorflüssigkeit durch ein Sieb gießen.

Abwechselnd übrige Hasenteile, Zwiebeln, Speckscheiben und Erdäpfeln in den Kochtopf schichten, mit Speckscheiben abschliessen.

Schmorflüssigkeit mit Salz und Pfeffer abschmecken, darübergiessen und das Ganze 45 min dünsten.

Majoranblättchen abzupfen und den Dibbehas damit überstreuen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dibbehas - Hase im Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche